Die Cityfarm goes paper!

Die CityFarm Augsburg will ihr erstes Buch „Urban Gardening mal anders“ veröffentlichen, in welchem Benjamin Vogt, Mitinitiator des Projektes, humorvoll durch die bunten Geschehnisse der ersten vier Jahre führt. Begleitet von tollen Fotos führt er uns zurück zur alten kleinen CityFarm und erzählt wie aus einer g‘spinnerten, „könnte funktionieren“- Idee (Zitat Flo G.) und einer handvoll motivierter Stadteier ein Minibauernhöfchen mit waschechten Landkindern wurde. Quasi der Weg von Studentenhänden zu schwieligen Bauernpranken. Das Buch wird durch eine Crowdfunding-Aktion auf den … weiterlesen

AK Urbane Gärten beim Nachhaltigkeitstag im Juze K15

Am Samstag den 03.12.2016 fand im Jugendzentrum an der Kanalstraße der erste Nachhaltigkeitstag statt. Auch der AK Urbane Gärten war mit Linda Kaindl dabei und es wurden fleißig hängende Minigärten für´s Fenster gebastelt. Leere Tetrapaks, mit Wolle verschönert und mit Grünlilien oder Efeutute bepflanzt – so einfach kann Zimmerbegrünung sein! Dabei wurden schon die Pflanzpläne und Ideen für das kommende Frühjahr diskutiert. Augsburg wird grüner werden! … weiterlesen

Zukunftspreis für Grow Up!

Am 28. Oktober wurde wieder der Augsburger Zukunftspreis an fünf Initiativen, die die Nachhaltigkeit in Augsburg (vor)leben, verliehen. Mit dabei war auch Grow Up! Bewerbung Der erste interkulturelle Garten Augsburgs wurde 2009 von der gfi (Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration) auf dem Gelände des Kulturparks West initiiert. Nach Ablauf der Projektförderung durch das BAMF (Bundes­amt für Migration und Flüchtlinge) wurde die Trägerschaft 2012 vom neugegründeten Verein „Grow Up! Interkultureller Garten Augsburg e.V.“ übernommen. Etwa 65 Familien und Einzelperso­nen, … weiterlesen

Erntedankfeste

Der Spätsommer ist in vollen Zügen und entschädigt uns ordentlich für das nasse und kalte Frühjahr. Wir denken aber schon weiter und möchten alle Interessierten zu den Erntedankfesten unsere AK-Mitglieder einladen: am Sonntag, 2.10., von 14-19 Uhr in Haunstetten bei Contact und am Samstag, 8.10., von 15-19 Uhr auf der Cityfarm in Oberhausen. … weiterlesen

Radeln mit dem AK Urbane Gärten

Ein lang gehegter Wunsch wird nun endlich in die Tat umgesetzt: wir radeln Augsburger Garten- und Ackerprojekte ab. Datum: Sonntag, 24.7.2016, 11 bis 17.30 Uhr oder open end Treffpunkt: Jugendzentrum Linie 3 in Pfersee, Stadtberger Str. 19. Über Pfersee, Kriegshaber, Bärenkeller, Oberhausen geht es ins Domviertel, wo wir beim Grandhotel eine längere Pause einlegen. Im Anschluss über den Theodor-Heuss-Platz zur Hochbeetanlage des Sozialkaufhauses contact in Haunstetten. Dort werden wir mit einem leckeren Abschlussgrillen belohnt. Anmeldung unbedingt nötig per Mail an … weiterlesen

Neues Mitglied im Arbeitkreis Urbane Gärten – die Youfarm

Wir freuen uns sehr über unsern neuesten Zuwachs: die Jugendfarm Youfarm Augsburg! Die Youfarm liegt im Augsburger Westen, zwischen dem Westfriedhof Pfersee, der Ackermann-Straße und einer Kleingartenanlage. Es gibt dort Tiere, einen Garten, einen Niedrigseilgarten und viele pädagische Angebote für Kinder. Viele Aktionen finden dort statt, wie z.B. jeden ersten Dienstag im Monat eine Gartengruppe. Freitags trifft sich die Tiergruppe und auch andere Einrichtungen können sich dort einbuchen. … weiterlesen

Termine, Termine, Termine

Das Jahr 2016 steht noch frisch in den Startlöchern und wir starten schon früh mit den Terminen. Leider ist es uns heuer nicht mehr möglich, so viele Workshops wie in den letzten beiden Jahren anzubieten. Wir haben dazu nicht genug Personalkapazitäten. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Ildi und Benni von der Cityfarm Augsburg und Tine von Bunt und draußen viele Workshops anbieten, unter anderem auch die beliebte „Ökologische Jungpflanzenanzucht“. Die Termine findet ihr hier und auf den jeweiligen Homepages. Am … weiterlesen