Ernten im Antonsgarten

Bereits in der ersten Saison können die fleißigen Gärtner*innen einiges an Ernte einfahren: Mangold, Stangensellerie, Rote Melde, Inkagurke, Pepperoni sind reif. Verschiedene Kräuter wie Liebstöckl, Pfefferminze, Mayoran, Estragon, Thymian, Petersilie und Schnittauch dürfen natürlich nicht fehlen. Auf Knollensellerie, Rote Beete, Kartoffeln, Tomatillo und Petersilienwurzeln warten die Kinder schon ganz ungeduldig.

Frisches Gemüse direkt vor der Haustür

Ein Nachbarschaftsgarten im Antonsviertel entsteht. Neues Mitglied im Arbeitskreis Urbane Gärten. | Das Rosenbeet neben dem Haus war völlig verwuchert. Die Bewohner schenkten ihm kaum Beachtung. Das hat sich nun geändert. Nachdem alles umgegraben und gejätet ist, sind auf der neu aktivierten Fläche Grünkohl, Ewiger Kohl, Liebstöckl, Rote Melde, Topinambur, Minze und so manches andere Kraut angepflanzt. Das meiste lässt sich auch noch in diesem Jahr ernten. Darum gruppieren sich drei Johannisbeersträucher, eine Haselnuss und ein Apfelbaum. Sie sind schon … weiterlesen