Die Cityfarm goes paper!

Die CityFarm Augsburg will ihr erstes Buch „Urban Gardening mal anders“ veröffentlichen, in welchem Benjamin Vogt, Mitinitiator des Projektes, humorvoll durch die bunten Geschehnisse der ersten vier Jahre führt. Begleitet von tollen Fotos führt er uns zurück zur alten kleinen CityFarm und erzählt wie aus einer g‘spinnerten, „könnte funktionieren“- Idee (Zitat Flo G.) und einer handvoll motivierter Stadteier ein Minibauernhöfchen mit waschechten Landkindern wurde. Quasi der Weg von Studentenhänden zu schwieligen Bauernpranken. Das Buch wird durch eine Crowdfunding-Aktion auf den … weiterlesen

Termine, Termine, Termine

Das Jahr 2016 steht noch frisch in den Startlöchern und wir starten schon früh mit den Terminen. Leider ist es uns heuer nicht mehr möglich, so viele Workshops wie in den letzten beiden Jahren anzubieten. Wir haben dazu nicht genug Personalkapazitäten. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Ildi und Benni von der Cityfarm Augsburg und Tine von Bunt und draußen viele Workshops anbieten, unter anderem auch die beliebte „Ökologische Jungpflanzenanzucht“. Die Termine findet ihr hier und auf den jeweiligen Homepages. Am … weiterlesen

Die neuen Stadtgartler kommen

Viele sehnen sich nach Grün. Die Antwort heißt „Urban Gardening“. Bürger holen die Natur in die Stadt. Wie geht das? Von Ute Krogull, Augsburger Allgemeine am 7. April 2015. Fotos: Ruth Plössel Die Oma, die die frisch geernteten Karotten an der Kittelschürze abstreift. Die Sommerferien im Schrebergarten. Muttis Tomatenplantage auf der Fensterbank. Es sind solche Kindheitserinnerungen, die Menschen mit in die Stadt bringen, wo sie arbeiten, wohnen – aber die Sehnsucht nach Grün in sich tragen. Mehr Grün, als selbst … weiterlesen

Ökologische Jungpflanzenanzucht

Wie die Anzucht von Kürbissen, Salaten oder anderen Aussaaten gut gelingt, erfuhren interessierte Teilnehmende bei einem Workshop, der im Teegarten des Grandhotel Cosmopolis am 5. April 2014 statt fand. Ildi von der CITYFARM erklärte, was zu beachten ist.