Kraut & Blüte

Im Jugendzentrum Villa in der Kanalstraße 15 wurde ein Gemeinschaftsgarten mit Nachbar*innen, Jugendlichen und weiteren Institutionen der Jugendarbeit initiiert. Entstanden sind Hochbeete, Komposter und Sitzgelegenheiten, die eine Bewirtschaftung und Nutzung des Gartens für das Jugendzentrum und das Viertel ermöglichen. Ziel ist, vor allem jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, zu gärtnern, sich auszuprobieren und die Ernte in Kochaktionen zu nutzen. Der Garten wird betreut von der Werkstatt für Urbane Intervention. … weiterlesen

Frisches Gemüse direkt vor der Haustür

Ein Nachbarschaftsgarten im Antonsviertel entsteht. Neues Mitglied im Arbeitskreis Urbane Gärten. | Das Rosenbeet neben dem Haus war völlig verwuchert. Die Bewohner schenkten ihm kaum Beachtung. Das hat sich nun geändert. Nachdem alles umgegraben und gejätet ist, sind auf der neu aktivierten Fläche Grünkohl, Ewiger Kohl, Liebstöckl, Rote Melde, Topinambur, Minze und so manches andere Kraut angepflanzt. Das meiste lässt sich auch noch in diesem Jahr ernten. Darum gruppieren sich drei Johannisbeersträucher, eine Haselnuss und ein Apfelbaum. Sie sind schon … weiterlesen