Big Bags am Wittelsbacher Park

Vom strömenden Regen waren kleine und große Gärtner*innen nicht davon abzuhalten, zwei neue Planzsäcke vom Amt für Grünordnung in Empfang zu nehmen. Der AK Urbane Gärten hat das Projekt unterstützt. Der Kindergarten St. Anton wird sich um die Pflege der Minigärten kümmern.

Mehr Grün in der Stadt

Der AK Urbane Gärten  hat zusammen mit dem Amt für Gründordnung, Naturschutz und Friedhofswesen (AGNF) neue Stellplätze für die sogenannten Big Bags ausgemacht. Big Bags sind große Pflanzsäcke, die mit Erde gefüllt werden und dann von AnwohnerInnen oder Interessierten bepflanzt und gepflegt werden können. Seit zwei Jahren gibt es die Möglichkeit in Augsburg, dass auf …

Mehr Grün in der Stadt Weiterlesen »

Frühlingsfest am Sonntag, 7. Mai 2017

Unser jährliches Frühlingsfest findet am Sonntag, 7. Mai 2017, von 15-19 Uhr bei Grow Up! Interkultureller Garten in Kriegshaber statt. Beim beliebten Fest werden wieder Jungpflanzen und Stauden gegen Spenden abgegeben, es gibt allerlei Gartengerätschaften, Bücher und sonstiges Gartenzubehör auf dem Flohmarkt, ein großes internationales Buffet und vor allem Musik! Auch Infostände zu Natur und …

Frühlingsfest am Sonntag, 7. Mai 2017 Weiterlesen »

Die Cityfarm goes paper!

Die CityFarm Augsburg will ihr erstes Buch „Urban Gardening mal anders“ veröffentlichen, in welchem Benjamin Vogt, Mitinitiator des Projektes, humorvoll durch die bunten Geschehnisse der ersten vier Jahre führt. Begleitet von tollen Fotos führt er uns zurück zur alten kleinen CityFarm und erzählt wie aus einer g‘spinnerten, „könnte funktionieren“- Idee (Zitat Flo G.) und einer …

Die Cityfarm goes paper! Weiterlesen »

AK Urbane Gärten beim Nachhaltigkeitstag im Juze K15

Am Samstag den 03.12.2016 fand im Jugendzentrum an der Kanalstraße der erste Nachhaltigkeitstag statt. Auch der AK Urbane Gärten war mit Linda Kaindl dabei und es wurden fleißig hängende Minigärten für´s Fenster gebastelt. Leere Tetrapaks, mit Wolle verschönert und mit Grünlilien oder Efeutute bepflanzt – so einfach kann Zimmerbegrünung sein! Dabei wurden schon die Pflanzpläne …

AK Urbane Gärten beim Nachhaltigkeitstag im Juze K15 Weiterlesen »

Zukunftspreis für Grow Up!

Am 28. Oktober wurde wieder der Augsburger Zukunftspreis an fünf Initiativen, die die Nachhaltigkeit in Augsburg (vor)leben, verliehen. Mit dabei war auch Grow Up! Bewerbung Der erste interkulturelle Garten Augsburgs wurde 2009 von der gfi (Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration) auf dem Gelände des Kulturparks West initiiert. Nach Ablauf der Projektförderung durch das …

Zukunftspreis für Grow Up! Weiterlesen »

Zukunftspreis für VOLLDABEI

Am 28. Oktober wurde wieder der Augsburger Zukunftspreis an fünf Initiativen, die die Nachhaltigkeit in Augsburg (vor)leben, verliehen. Mit dabei war auch VOLDABEI, Initiative für Offenheit und Toleranz. Bewerbung Die VOLLDABEI-Kulturwerkstatt wurde 2013 von Susanne und Holger Thoma als mobiler, offener, interkultureller Lern- und Arbeitsort mit Reparatur- und Kreativaktivitäten in Asylunterkünften oder Jugend- und Stadtteilzentren …

Zukunftspreis für VOLLDABEI Weiterlesen »

Frisches Gemüse direkt vor der Haustür

Ein Nachbarschaftsgarten im Antonsviertel entsteht. Neues Mitglied im Arbeitskreis Urbane Gärten. | Das Rosenbeet neben dem Haus war völlig verwuchert. Die Bewohner schenkten ihm kaum Beachtung. Das hat sich nun geändert. Nachdem alles umgegraben und gejätet ist, sind auf der neu aktivierten Fläche Grünkohl, Ewiger Kohl, Liebstöckl, Rote Melde, Topinambur, Minze und so manches andere …

Frisches Gemüse direkt vor der Haustür Weiterlesen »

Erntedankfeste

Der Spätsommer ist in vollen Zügen und entschädigt uns ordentlich für das nasse und kalte Frühjahr. Wir denken aber schon weiter und möchten alle Interessierten zu den Erntedankfesten unsere AK-Mitglieder einladen: am Sonntag, 2.10., von 14-19 Uhr in Haunstetten bei Contact und am Samstag, 8.10., von 15-19 Uhr auf der Cityfarm in Oberhausen.

Silberdistel für den AK

Unser AK Urbane Gärten hat heute die Silberdistel der Augsburger Allgemeinen verliehen bekommen. Es ist eine Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement. Die Silberdistel, handgefertigt in der Augsburger Silberschmiede, wird monatlich an ehrenamtlich engagierte Menschen im Verbreitungsgebiet der Augsburger Allgemeinen vergeben. Gärtner im Asphaltdschungel Städter sehnen sich nach Grün. Der Arbeitskreis Urbane Gärten Augsburg hilft ihnen, sich …

Silberdistel für den AK Weiterlesen »